Reiseberichte

Sameer und Sakeer

Sakeers Fahrrad war da und der Junge sichtlich stolz. Er würde es auch immer gut abschliessen!

Inaya mit Sameer und Theres

Inaya und Sameer

Auf die Nachfrage, ob sie neue Schuhe brauchen würden, wurden auch diese vorgeführt. Die seien noch bestens im Schuss und sie seien wunschlos glücklich! Sie sollten sich trotzdem überlegen, ob nicht doch noch ein Wunsch auftauchen würde, und es uns dann wissen lassen.

Der kleinen Familie geht es sehr gut und der Kleinere, Sameer ist ein gutes Stück gewachsen. Inaya hat uns wieder mit tollem Essen verwöhnt und wir haben säckeweise von ihren leckeren Chips gekauft.

Am nächsten Tag rückten die Jungs damit raus, dass sie nach Möglichkeit gerne auch ein Fahrrad für Sameer haben möchten. Wir fanden es nett von Sakeer diesmal zurück zu stehen, und zum neuen Fahrrad gab es auch ein stabiles Fahrradschloss.

Das neue Fahrrad

Im Fahrradgeschäft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inaya

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 sameer

 

 

 

 

Facebook

Besucher seit März 2012

505090
heuteheute346
gestern gestern 566
diese Wochediese Woche2039
diesen Monatdiesen Monat346

Wer ist online

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online